Projekt Beschreibung

Dieser Baustein der Fortbildung „Stimmhygiene für Berufssprecher: Was tun, damit die Stimme „rundläuft“?“ ist als Vortrag (ca. 90 min) für eine beliebig große Gruppe ausgelegt. Alle unten angeführten Themen werden in einer Präsentation anschaulich dargestellt und mit einzelnen praktischen Übungen verdeutlicht. Diese geben auch einen Einblick in die Arbeitsweise in den Workshops.

Organisatorisches:

– Teilnehmerzahl:  unbegrenzt
– Termine:  ein Termin ca. 90 min
– Ort:  ausreichend große Räumlichkeit mit Projektionsfläche

Inhalte:

1. Anatomie und Physiologie der Stimmgebung
2. Herausforderungen/Gefahren für Berufssprecher
3. Gesunde Stimme – kranke Stimme
4. Stimmhygiene (Maßnahmen zur Pflege und Gesunderhaltung der Stimme)
5. Maßnahmen im Akutfall und bei Stimmanstrengung
6. Erlernen von alltagstauglichen Übungen
– zur Steigerung der stimmlichen Leistungsfähigkeit
– um einer Überlastung der Stimme entgegen wirken zu können
– um eine therapiebedürftige Stimmstörung verhindern zu können

Bei Interesse erhalten Sie nähere Informationen unter 0178  8459520 oder per Mail info@logopaedie-soeflingen.de. Sprechen Sie mich gerne an!